Schwerpunkte:


1. Pastoralpsychologie / Pastoralsoziologie
(besonders die Rezeption der Gesundheitswissenschaften und der Klinischen Psychologie)


2. Pastoraltheologie
(besonders die Förderung der Kompetenzen der Seelsorger/Seelsorgerinnen
und die Organisationsentwicklung in der Kirche)



Gemeinsames Paradigma und Grundkonzept - Meine seelsorgliche Ausrichtung:

Salutogenese


(die ganzheitliche Heilwerdung des Menschen)

© 2017 Prof. Dr. Chr. Jacobs Kontakt